Maybach Weißer Burgunder Qualitätswein Trocken (6 x 0.75 l)

Mai 11, 2018 - Kommentar

Product Features Ein feiner Burgunder mit weichem, fruchtigen Bukett Dezente Fruchtaromen die an Birne und Quitte erinnern Attraktive, satinierte Flasche Ein perfekter Begleiter zu hellem Fleisch Trinktemperatur 10 – 12°C

Product Features

  • Ein feiner Burgunder mit weichem, fruchtigen Bukett
  • Dezente Fruchtaromen die an Birne und Quitte erinnern
  • Attraktive, satinierte Flasche
  • Ein perfekter Begleiter zu hellem Fleisch
  • Trinktemperatur 10 – 12°C

Comments

Axel aus D says:

Riesling überzeugt Der Maybach Riesling QbA wurde pünktlich und in hervorragender Verpackung geliefert, es handelt sich um den Jahrgang 2015 aus der Pfalz. Der erste Eindruck nach dem öffnen war sehr gut, der Geruch liegt im Bereich „exoitische Früchte“. Im Mund ergibt sich eine Mischung aus leicht süßlichen Geschmack mit ein wenig Säure. Das Gesamtbild ist sehr „rund“. Kann diesen Wein sehr empfehlen wegen seiner frische und würde ihn als leckeren Sommerwein einstufen.

Jay Tii says:

Der Riesling aus der PFALZ ist für meinen Geschmack schon fast zu süß und geht sogar in Richtung Eiswein Da dieser Wein gemäß Produktbescheibung je nach Produktbeschreibung aus dem Anbaugebiet Mosel, Rheinhessen oder Pfalz kommen kann, habe ich noch einmal explizit bei meiner Lieferung nachgesehen und beziehe diese Rezension ausschließlich auf die mir ausgelieferte Region PFALZ.Riesling-Weine werden oftmals durch eine ausgeprägte Säure dominiert, doch bei dem Maybach Riesling süß & fruchtig wird sie durch die dominante Süße unterdrückt. Trotzdem ist dieser Riesling sehr vollmundig und süffig, geht mir persönlich aber schon einen Tick zu weit in Richtung Eiswein, wobei dem Maybach die schwere und teilweise schon parfümiert wirkende Süße eines Eisweins fehlen. Er stellt für mich daher eine leichtere, fruchtigere und somit interessante Alternative zu den herkömmlichen, intensiven Dessertweinen dar.Wer liebliche Weinen mag, ist bei diesem Maybach sicher gut beraten, selbst wenn…

Jay Tii says:

Maybachs Weißer oder Grauer Burgunder – das ist bei uns daheim fast täglich die Frage Maybachs Weißweine gehören bei uns daheim zum festen Sortiment im Keller & auf dem Tisch. Neben dem Sauvignon Blanc fehlen da auch Weißer und Grauer Burgunder nicht und so stellt sich meist die Frage: „Welcher der drei darf es denn heute sein?“Während der Weiße Burgunder durch ein fruchtigeres Bouquet auf sich aufmerksam macht und dafür aber mit einer ausgeprägteren Säure aufwartet, ist der Graue Burgunder trockener bei gleichzeitig weniger Säure aber einem mineralischeren Abgang. Beide Weine zeichnen sich durch einen vollen Körper aus und versagen auch hierin nicht beim Abgang. Beide Weine geben sich für unseren Geschmack keinerlei Bllöße und somit ist es schwer, sich für den „Richtigen am Abend“zu entscheiden.Bewährt hat sich der Weiße Burgunder durch seine stärker wahrnehmbare Säure für etwas aromatischere, stärker gewürzte oder…

Schreibe einen Kommentar.

*